Schon lange habe ich Lust auf Kaviar lecken. Wenn ich von Kaviar spreche, dann meine ich damit nicht etwa die Fischeier, nein ganz und gar nicht. Ich meine das, was da hinten aus dem Anus rauskommt. Ja, kurzum gesagt, ich stehe drauf Kacke zu lecken. Ich mag es sehr, wenn die Kacke auf der Zunge zergeht. Nur leider habe ich bisher immer nur von der eigenen Scheiße geschleckt. Möchte so gerne mit einem Mann, gerne auch einem reiferen Alters so wie ich, schmutzige Dinge machen. Richtig schmutzige!!! Vielleicht findet sich ja hier auf diesem Wege ein Kaviar Gourmet. Und vielleicht noch dazu einer, der auf Füße steht. Denn ich schmiere mir schon mal gern die Kacke auf die Füße. Das könnte bestimmt ein geiler Spaß werden. Du machst mir eine Massage mit frischem Kot und dann sehen wir mal, wohin die Reise geht…
Kaviar lecken darauf steht Oma aus NRW

Nimm Kontakt zu mir auf >>> Oma aus Gummersbach will Kaviar lecken.

Kaviar lecken und Füsse dazu

Was sich für viele einfach nur versaut und bizarr anhört, das lässt in mir ein warmes Gefühl hochkommen. Ja, mich macht es geil, wenn ich versaute Dinge machen kann. Das habe ich mir nicht selbst ausgesucht. Die Lust nach Kacke, und all diesen Dingen, die ist einfach auf mich zugerollt. Und weil ich nicht gerne alleine mit KV rumsaue und mir nur schwer selbst die Füße lecken kann, so suche ich hier auf diesem Wege nach einem Fetischpartner. Fussfetisch ausleben und geil dazu Kaviar lecken. Egal ob KV auf die Füße schmieren oder diesen direkt von der Quelle verkosten. Ich bin da sehr offen. Ich nehme sowohl selbst KV auf, und zudem spende ich auch gerne. Freue mich auf ernst gemeinte Anfragen. Bin im online Dating nicht sehr geübt, aber mal sehen, ob es was bringt, hier nach einem Fetisch Date für Kaviar lecken und mehr zu suchen.

Gratis Nachricht schreiben

 Ich akzeptiere AGB und Datenschutz.



Vielen Dank für Deine Anmeldung, schaue bitte jetzt in Dein Emailpostfach oder Spam Ordner und klicke auf den Aktivierungslink.
Bei der übertragung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.