Schon lange sehne ich mich danach, dass ich bei einem Kaviar Date Scheisse fressen kann. Bisher habe ich nur von meiner eigenen Scheisse genascht. Nun will ich das Abenteuer wagen, und endlich mal die Scheisse von einem Mann verkosten. Oh wie unhöflich, ich habe mich noch gar nicht vorgestellt:
Ich heiße „Boeses Maedchen“ bin 28 und komme aus Leipzig.

Es fiel mir anfangs schwer, mir meinen Kaviar Fetisch einzugestehen. Doch ich konnte nicht anders. Immer und immer wieder griff ich nach dem kacken ins Klo und fischte die Kackwurst raus. Mal lutschte ich nur daran. Doch dann wurde mein Verlangen stärker und ich musste mir einfach die Kacke ins Maul schieben und abbeisen. Mit der Zeit wagte ich es auch, die Scheisse runter zu schlucken. Es hat lange gedauert, bis ich das schaffte, ohne dabei zu kotzen. Doch mein Ehrgeiz und meine Geilheit haben mir dazu verholfen. Nun kann ich Kacke schlucken ohne dabei zu kotzen.

Scheisse fressen beim Kaviar Date

Scheisse fressen von einem fremden Mann

Nun habe ich so ein Verlangen, und ich würde zu gerne mal die Scheisse fressen von einem fremden Mann. Dabei weiß ich nicht, ob ich das auf Anhieb schaffe. Es ist ja doch etwas anderes, wenn man von der Kacke eines Fremden nascht. Doch würde ich gerne die Herausforderung annehmen. Nun bin ich auf der Suche nach Kaviar Kontakte zu Männern in meinem Alter. Bitte keine älteren Herren melden. Ich bevorzuge Kaviarwürste aus jungen und knackigen Ärschen. Gerne kannst du Kaviar Anfänger sein, oder so wie ich, bisher nur Selbstverkoster. Wenn du auch eine Faszination für Kacke esse hast, oder mir einfach gerne deine Scheisse spenden willst, dann melde dich.

Wie ich zum Scheisse fressen kam

Genau weiß ich nicht mehr, wie sich mein KV Fetisch entwickelt hat. Es kann gut sein, dass meine Vorliebe für Kacke essen von der Kindheit geprägt wurde. Ich weiß, dass ich mit vier oder fünf Jahren immer noch nicht sauber war und in die Windel kackte. Da schimpfte meine Mutter immer sehr mit mir. Ich empfand kacken immer als etwas böses und schlechtes. Vielleicht kommt ja von daher meine Faszination Ausscheidungen gegenüber. Ich weiß gar nicht was viele haben. Im Tierreich ist Kacke essen völlig normal. Beim Menschen ist es eklig. Aber für mich nicht. Ich werde davon geil. Wenn ich mir Scheisse in den Mund schiebe, dann löst das ein immens geiles Gefühl in mir aus.

Wie ich zum Scheisse fressen kam

Beim Kaviar Date Scheisse verkosten

Mit der Zeit will man etwas Neues wagen. Ich brauche einfach einen neuen Kick. Ich weiß wie Mädchen Scheisse schmeckt, aber mich würde der Geruch von Männerscheisse reizen. Schon wenn ich mir vorstelle, dass die Scheisse aus einem Männerarsch kommt, werde ich ganz wirr. Klar weiß ich, dass du nicht auf Knopfdruck kacken kannst. Aber das ist ja auch kein Problem. Ich weiß da so einen Zeitvertreib. Wir können ja gegenseitig an unseren Rosetten rumfummeln. Vielleicht klappt es dann mit dem kacken. Ansonsten habe ich auch nichts dagegen, wenn du deine Kacke in einem Behälter mitbringst. Obwohl es mir natürlich schon lieber wäre, wenn ich deine Scheisse direkt ab Quelle zu naschen bekomme.

Mein Verlangen nach fremdem Kot ist groß, deshalb bin ich mit dem zufrieden, was ich kriege. Egal ob frisch, oder im Beutel geliefert.

Gratis Nachricht schreiben

 Ich akzeptiere AGB und Datenschutz.



Vielen Dank für Deine Anmeldung, schaue bitte jetzt in Dein Emailpostfach oder Spam Ordner und klicke auf den Aktivierungslink.
Bei der übertragung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.